Mittwoch, 30. November 2016

day30 #thedailymarker30day

diese 30 tage sind ja wirklich total schnell vergangen, hab ich am anfang gar nicht geglaubt...
es wird bestimmt bald wieder eine challenge geben,,,


adventskalender to go...

meine liebe hanne hatte mir kürzlich ein packet geschickt mit sachen die sie nicht mehr braucht und dabei waren auch noch ein paar übergebliebene adventskalender to go, also ist mir gestern abend der gedanke gekommen die könne man ja heute noch schnell verschenken das passe ja noch genau, also haben die kinder heute welche mit in die schule und in den kindergarten genommen... denn man ist doch nie zu alt für einen adventskalender und selbst wenn er noch so klein ist ist die freude doch groß... also hab ich mich schnell hingesetzt meinen herzallerliebsten freund cameo angeschmissen und ihn mal fleißig sein lassen für mich... zum glück gibt´s ja genügend kreative geister die sich bezüglich verpackungen da schon mal ausgetobt haben und dann auch noch so lieb sind ihre datei frei zur verfügung zu stellen, an dieser stelle also danke an flati für die tolle datei die es mir ermöglichh at wirklich auf die schnelle noch 6 adventkalender to go fertig zu machen... ich hab lediglich mein pattern paper anders gemacht weil ich es mit breiterem weißen rand schöner fand, aber das war ja in sekunden geändert per offset... 


hier sieht man sie mal alle auf einen blick... 
weil die kinder sie verschenken, durften sie natürlich auch die papiere aussuchen...


ich hab jetzt leider gar keine fotos offen gemacht, aber ich hab alle mit klettpunkten verschlossen, wobei die die ja immer relativ groß sind zumindest jetzt mal für diese kalender und deshalb hab ich sie in der mitte durchgeschnitten...


die kindergärtnerinnen haben sich schon mal sehr gefreut heute morgen und ich denk mal die klassenlehrerin und die flötenlehrerin auch...


und hanne dir noch mal ein ganz großes DANKE!!!

Dienstag, 29. November 2016

day29 #thedailymarker30day

hihi, mal wieder einen penny black igel, ich mag die so... :)


der baum ist unten rechts etwas najanaja, aber ich kann grad noch so damit leben... und zum wegschmeißen ist er ja wirklich zu schade... :)

anleitung strohhalm-box

heute durfte ich für den jlcreativshopchallenge-blog eine anleitung schreiben...
und ich hab mich für eine strohhalm-box entschieden, verschiedene boxen kann man ja nie genug haben... :)
also dann geht´s auch schon los...
wir brauchen cardstock einer beliebigen farbe, mindestgröße a4, einen strohhalm, falszbein, locher, schere, kleber... also alles was man eh da hat... ;)


der carstock wird dann auf die größe 18cm x 29,7cm geschnitten und dann wie auf dem bild gefalzt...
da heißt die kurze seite wird bei  6 cm und bei 12 cm geflazt und die lange bei 6, 12, 18 cm und 24cm gefalzt...


danach müßen wir dann ein bischen schneiden, so wie ihr es auf dem foto seht...
in dem bild sieht man auch noch das man zusätzlich noch klebelaschen falzen muß bevor man ausschneiden kann, jenachdem wie breit man die haben möchte, ich hab mich dabei für 1,5cm entschieden, aber da sind ja vielleicht die vorlieben verschieden... dann kann ausgeschnitten werden... dann habe ich noch eine griffmulde oder wie auch immer das heißt, mit einem kreisstanzer gestanzt, damit man es später leichter öffnen kann... und nicht zu vergessen brauchen wir ja auch noch die löcher für unseren strohhalm, wo die hinkommen könnt ihr auch bild sehen... ich hab die löcher mit der crop a dile gemacht, man muß allerdings auch beim größten loch mehrmals lochen weil es leider zu klein ist für den strohhalm, zumindest für meinen, aber das ist ja nicht so schlimm...


ich hab jetzt leider gar kein foto gemacht wie es ungeschmückt fertig aussieht, deshalb gleich eines vom fertigen... und bei der verzierung kann ja jeder seiner kreativität freien lauf lassen...
ich hab mich für dieses kleine süße reh entschieden, und weil mein strohhalm mit sternen ist hab ich um den ganzen karton einen sternenbodüre geklebt die ich aber noch mit einem sternenwashi aufgepeppt habe, das reh hab ich vor einen weihnachtsbaum in weiß gestellt und den strohhalm hab ich noch mit glöckchen verziehrt...


so sieht die box aus, wenn man den strohhalm rausnihmt und schon mal halb öffnet...


und so ist sie ganz geöffnet...


day28 #thedailymarker30day

huch den kleinen hab ich gestern ganz vergessen zu zeigen, aber das war wahrscheinlich so wenig das ich es nur vergessen konnte... *ggg*... das kleine süße reh von lawn fawn ist aber auch zackzack coloriert und sooooo süß...  


Montag, 28. November 2016

frohe weihnachten aus der tüte...

es muß ja nicht immer eine box sein, manchen paßt auch perfekt in eine tüte, deshalb hab ich heut mal eine tüte aufgepimpt mit der kleinen gorjuss aus jessis shop, die ich so gern mag... damit sie in ihrem weihnachtenlichen dress nicht auf der roten tüte verloren geht hab ich schnell noch eine weiße bordüre ausgestanzt de ich noch ein bisschen aufgepept habe mit einem grünen band, irgendwie hab ich mir nämlich gedacht das ich die farbe grün nochmal aufnehmen muß...
schnell noch ein "frohe weihnachten" gestempelt in rot , wieder mit den stempeln von papierprojekt und schon fertig...
das was am längsten gedauert hat war die coloration vom motiv und das hatte ich ja dank challenge schon fertig... :)



Sonntag, 27. November 2016

day27 #thedailymarker30day

ich hab heute diee tilda coloriert und am ende dann gemerkt das ich das blümchen falsch coloriert habe, immerhin soll´ja wohl ein gänseblümchen sein und nicht irgendeine, aber eigentlich kann man dieses spiel ja auch mit jeder blume spielen oder??? ... :)


Samstag, 26. November 2016

day26 #thedailymarker30day

passend zur elfe von gestern hab ich heut die gleiche auf einem pilz für euch dabei... 


und damit ich sie auch für ein set benutzen kann hab ich sie auch versucht gleich zu colorieren...

Freitag, 25. November 2016

du bist ein schatz...

emmchen hat auch mal wieder ein karte gebastelt und ein lesezeichen, selbstverständlich zeig ich das auch, dann freut sie sich... :)


wie man sieht mag sie auch die gorjuss mädels gern...


day25 #thedailymarker30day

durch die challenge nehm ich mir wirklich jeden tag mal zeit zum colorieren, das ist toll, denn ich hab da wirklich so einiges was schon immer mal coloriert werden wollte, dazu gehört auch diese süße kleine elfe... ich hab wirklich lange überlegt wie ich die kleidung der elfe colorieren soll, weil ich es nicht zu bunt wollte und so hab ich mich für grüntöne entschieden... und mir gefällt eigentlich ganz gut...


Donnerstag, 24. November 2016

day24 #thedailymarker30day

heute habe ich auch wieder einen  digistamp von meljen´s designs coloriert, ich muß ja gestehen das die schon relativ alt sind und ich sie endlich mal coloriert hab, so eine challenge bewirkt ja fast wunder... *ggg*... aber leider mußte ich nun auch feststsellen das es die tollen digistamps so gar nicht mehr gibt, vor ein paar jahren gabs da noch einen blog und immer mal wieder tolle freebies... heutzutage gibts immer weniger freebies in allen bereichen... naja einerseits echt schade, anderer seit ein bisschen berständlich, aber irgendwie auch nicht,,, egal, ich hoffe euch gefällt der kleine löwe und wie ich ihn coloriert habe... :)


Mittwoch, 23. November 2016

day23 #thedailymarker30day

mein liebster hat ja bald geburtstag und damit er sich nicht wieder aufregen muß das er nie eine karte bekommt hab ich heute schon mal das passende motiv für einen angler coloriert...


Dienstag, 22. November 2016

day22 #thedailymarker30day

 die kleine hab ich heut auch noch fertig gemacht, ich weiß auch nicht farblich vielleicht nicht so optimal mit rot und gelb, 
aber so schlimm find ich es dann auch nicht das ich es nicht zeigen könnte... ;)



jl-challengeerinnerung november...

ein paar tage läuft ja noch unsere challenge mit dem thema

adventskalender

und im moment macht ja bestimmt jeder bastler irgendwie einen...
und auch ich hab dieses jahr wieder den einen oder anderen gemacht...


und dieser hier ist ganz schlicht in weiß und gold


meine cameo und meine big shot durften mir ganz fleißig dabei helfen...


ich hab verschiedene boxen geplottert und tüten geschnitten...
und alles was ging hab ich dann mit meinen weihnachtlichen prägefoldern geprägt, weil nur weißes papier ja auch langweilig aussehen würde...


und die verpackungen die nicht zu prägen gingen hab ich noch ein bissel mit washi vereschönert...


natürlich mußten auch alle päckchen durchnummeriert werden, dafür hab ich sterne ausgestanzt und dann die zahlen in gold embosst... und den stern hab ich dann mit einem abstanzpad samt goldenenem engelshaar aufgeklebt...


ich hab ganz viele von den tollen boxen von miriamkreativ geschnitten, wie zum beispiel diese tolle sternbox


und selbst die schokiverpackung passend für 2 duplo riegel konnte ich gut gebrauchen...
ich benutz ja eh gern die ganzen schokiverpackungen von miri für ganz andere dinge... :)


deswegen hab ich auch gleich die schokiverpackung passend für eine rittersport auch noch gemacht


und die für die schokiverpackung passend für eine milka und eine yogurette, aber mir ist gerade aufgefallen das ich von letzterer gar kein einzelbild gemacht habe...


aber miri hat ja nicht nur schokiverpackungen im angebot, deswegen hab ich auch noch diese tolle selbstschliessende box geplottert...


das hier ist eigentlich die sechseckschachtel mit blume, ich hab eunfach die blume weggelassen und dafür einen stern drauf gemacht und schwuppdiwupp kann man auch diese bos weihnachtlich ummodeln...


eine ganz tolle box ist natürlich auch diese swing box...


und ganz neu bei miri im shop ist diese wunderschöne runde dose mit schneeflocke...


hier auch nochmal eine geprägte tüte, leider kann man das sehr schlecht fotografieren, aber ich glaub man kann es ganz gut sehen...

Montag, 21. November 2016

day21 #thedailymarker30day

das war heute ein echt harter tag und ich weiß nicht was mich da geritten hat mir diese motiv auszusuchen, aber jetzt ist es fertig, niht perfekt, aber es ist ok...


blumige geburtstagskarte...

heute hab ich mal wieder eine geburtstagskarte für euch dabei...
weil das geburtstagskind gern brauntöne mag hab ich mich da natürlich auch dran gehalten... ;) aber ist ja kein problem ich mags auch gern mal in braun... :)


ich hab sie relativ einfach gehalten... das "hauptmotiv" ist die gestanzte blume bzw. sind es ja mehrere die ich zu einer gestapelt hab in verschiedenen größen, ich mag den 3d-effekt, dafür kann man alle stanzen nehmen mit gleichen blüten nur in verschiedenen größen, davon gibt es bei jessi so einige im shop die hier und hier oder auch die hier zum beispiel, zwar nicht portofreundlich, aber das sie ja eh quadratisch ist, ist es eh schon egal... ;) in die mitte der blume hab ich dann einen von den tollen marianne design schmucksteinen geklebt, die haben einen ganz tollen effekt... 
wo eine blume ist dürfen blätter natürlich auch nicht fehlen, ich hab mich für diese hier und diese hier von marianne design aus den creatable blumen sets entschieden, ich mag die für solche projekte total gern, weil sie stanzen und prägen...
und bei blumen dürfen irgendwie schmetterlinge bei mir nicht fehlen... und auch was das angeht wird man im shop von jessi fündig, sei es von efco, x-cut oder nellies choice...

Sonntag, 20. November 2016

day20 #thedailymarker30day

heute hab ich diese giraffe für euch... 
ih muß ja gestehen das ich die ganze zeit immer über die grüne wiese mit blume gegrübelt hab während des colorierens, weil ich immer dachte es müße doch eine steppe sein und keine grüne wiese... *ggg*...


Samstag, 19. November 2016

day19 #thedailymarker30day

heute mal wieder ein motiv das schön schnell zu colorieren ging...


wobei ich es auch immer etwas schwierig finde weiß zu colorieren... *ggg*... ich hab hier die schatten mal mit meinem helten blau gesetzt...

Freitag, 18. November 2016

kleines täschchen...

bevor ich sie noch vergesse, diese kleine tasche war auch noch bei dem geburtstagset für birgit dabei... man erkennt es doch bestimmt am papier... *ggg*...


ich hab sie mit hilfe meines plotters geschnitten und die tolle datei ist wieder von miriamkreativ...
die blume ist wieder aus weißem cardstock geschnitten und dann mit goldspray besprüht...


day18 #thedailymarker30day

heute hab ich mal wieder eine von meinen gorjusslieblingsmädels coloriert und ich finde in den klassischen weihnachtsfarben macht sie sich auch unheimlich gut...


Donnerstag, 17. November 2016

day17 #thedailymarker30day

heute hab ich  nochmal einen igel dabei...
ich gestehe ich mag die penny black igel total gern, die sind immer total süß... :)


Mittwoch, 16. November 2016

day16 #thedailymarker30day

heute gibt´s mal ein motov das schnell zu colorieren war...
gibt ja immer mal auch tage an denen es viele termine gibt, aber selbst an denen kann man es schaffen ein kleines motivlein zu colorieren... :)


happy birthday - box

paasend zur karte von gestern gab´s natürlich auch verpackungen und heute zeig ich euch die erste...
eine von meinen lieblingsboxen dieses jahr... 
paßt super in einen gepolsterten umschlag ist einfach zu verschließen und zu dekorieren, ja da paßt außerdem auch ne menge rein, also wenn man sie nicht für eine oder vier kleine quadratishe schokoladen benutzt... 
die box ist von miriamkreativ und ich und durch die verschiedenen umsetzungen wirkt sie wirklich immer wieder neu und toll...


ich hab wie bei der karte das gleiche papier und das gleiche happy birthday benutzt, nur ich hab keine oailetten benutzt, sonder minikleine goldene perlchen...

Dienstag, 15. November 2016

geburtstagskarte...

endlich hat die liebe birgit ihr päckchen erhalten und jetzt kann ich auch alles daraus zeigen, die verpackung für den tassenkuchen hatte ich ja schon gezeigt...
heute zeig ich euch die passende geburtstagskarte dazu...


mal nichts gestempeltes...
dafür gestanzt... das happy birthday hab ich in weiß ausgestanzt und dann mit goldspary besprüht, weil eine von birgits lieblingsfarbkombis schwarz-gold ist... 
und so hab ich auch noch ein bisschen weiß-goldenes twine um die gestanzte schwarze bordüre gewickelt und goldene pailetten verteilt... 

day15 #thedailymarker30day

diesmal hab ich diese tollen igel von penny black dabei...
der schnee glitzer sogar total schön durch den wink of stella... :)


Montag, 14. November 2016

day14 #thedailymarker30day

ich hab ja grad schon die tollen einladungskarten von meinem kleinen gezeigt und da mußte ich doch für die challenge auch mal das motiv colorieren...


aber das mit den fotos klappt nachwie vor nicht so wirklich... egal ob bei tageslicht, tagelichtlampe... ohne blitz ist und bleibt es sehr dunkel und mit blitz einfach zu hell... ich werd mich wohl doch mal mit bildbearbeitung beschäftigen müßen, aber ich denk dann immer das ich das ergebnisse verfälsche... 

einladungskarten...

heute hab ich mal eine co.produktion für euch...
denn immer wenn hier kindergeburtstag ist, müßen bzw. dürfen meine kinder ihre einladungen selber machen... das heißt sie dürfen sich selbst aussuchen was sie machen wollen und wie sie es machen wollen und ich stell dann mein equiment und meinen rat und meine tat zur verfügung... *ggg*...
sehr beliebt ist natürlich dann immer das arbeiten mit der big shot, wer findet das nicht toll da immer mal wieder mit zu kurbeln... ;) also meine kinder lieben es... *ggg*...
und so haben wir zunächst mal den kartenrohling in gelb in qaudratisch ausgestanz, ja ich gestehe das war meine idee, ich mags halt quadratisch und wo man mal nix verschicken muß, kann man ja dieses format total gut nehme... bei jessi im shop gibt es da verschieneden stanzen schau mal hier, hier oder hier vorbei...
danach haben wir dann eine größe kleiner in weiß ausgestanz und diese dann noch mit hilfe einem prägefolder geprägt... auch da gibt es bei jessi eine große auswahl...
und damit man noch eine runde kurbeln kann haben wir auch noch die 6 mit der stanzschablone von x-cut in blau ausgestanzt
mein kleiner hatte sich dann für den wild rose studio stempel bella with balloons entschieden, nachdem ich leider mitteilen mußte das ich keinen bulldog hab... *ggg*... 
das wort einladung haben wir mit den buchstaben von papermania gestempelt...


wie man hier sehen kann können meine kinde genauso toll colorieren wie ihre mama... ;)
und vor allem jedes ganz individuell...



und hier nochmal alle auf einem blick...