Freitag, 29. Juli 2016

faltkarten-designteam blog-hop summer feeling...


hallo und herzlich willkommen zu unserem 3. blog hop vom faltkarten-designteam
wenn ihr von tina kommt dann seid ihr richtig hier, ansonten könnt ihr auch hier bei heike von vorn anfangen
unser thema ist heute 

summer feeling

natürlich passend zu denm tollen neuen set designpapier bei faltkartten mit ebend diesem namen...
jeder von uns hat sich natürlich wieder was tolles ausgedacht...


ich hab ein kleines set gemacht das es heute für die lehrerin zum abschluß der ersten klasse gibt...
nach 9 wochen sind alle ferienreif... 


und dieses kleine kärtchen ist dann auch noch abgefallen, weil ich mich mal wieder klassischer weise in den größen vertan hab, ich habs echt nicht mit größenvorstellung... *ggg*...


dafür hab ich es dann nochmal gemacht in der richtigen größe, also in der größe die ich mir so vorgestellt habe...
es ist ein klappkarte und ich hab mir die flip-flop-form natürlich mit meinem cameo augeschnitten...
hab dann noch eylets gesetzt und dann das pailettenband durchgezogen u nd natürlich mußte auch noch eine blume mit glitzerbrad drauf, wenn schon mädchen-"schuh", dann auch richtig... *ggg*... :)
ich hab dann noch die passenden sprüche in aqua gestempelt und mit dem cardstock gemattet...


und dann hat mir cameo auch noch diese tolle store flat box geschnitten... bei der deko hab ich mich mal ganz schlicht gehalten, einfach nur ein gematteter spruch und wieder das pailetten band... die bbox heißt im übrigen so, denn wie man auf dem nächsten foto sehen kann, kann man die ganz flach verstauen, also wennnix drin ist... naja das fotos zeigt es nicht richtig, aber ich woll keine finger von mir mitfotografieren... :)


und hier sieht man das wenn man sie aufklappt ganz schön was reinpaßt... wir haben dadrin eine erdbeer-seife darin verstaut und nach obenhin war noch viel platz... 


ich hoffe mein kleines set hat euch gefallen...

und das tolle an diesem blog hop, neben den tollen ideen, es gibt natürlich auch wieder was zu gewinnen, das habt ihr vielleicht schon gleich ganz oben gesehen... 
diesmal gibt es sogar gleich 3 paket aus designpapier, inkspray, stempelkissen und 2 mini-dies von x-cut alles im gesamtwert von über 80 euro zu gewinnen... das einzige was du dafür tun mußt ist auf jedem blog vom designteam zu kommentieren... ihr habt dafür zeit bis zum montag den 01.08.2016, 23:59 uhr, danach wird dann ausgelost und der gewinner wird am dienstag hier bekannt gegeben... also viel glück, ich drück euch allen die daumen...

und jetzt fröhliches hopen es geht weiter bei stempeltatze



hier noch mal die liste

schwarzesbunt  hier seid ihr



challenges

everybody-art-challenge   sommer/ferien
4craftychicks   favorite paper


Donnerstag, 28. Juli 2016

make a wish...

die liebe gabriele von peppercus-design hat mal wieder in ihrer fb-grupp ein freebie verschenkt und das mußte ich natürlich auch verbasteln...


ist sie nicht süß die kleine maus... :)
die farbkombi ist vielleicht irgendwie gewaagt, aber für kinder darfs ja  auch mal bissel bunter und kribbeliger sein... *ggg*


Montag, 25. Juli 2016

gute besserung...

hallo ihr lieben,
 heute möchte ich euch an die laufende challenge vom jl-shop erinnern mit dem thema "gute besserung"...
es gibt ein relativ schlichtes und schnelles kärtchen, denn die vorferienwochen sind ja immer gut vollgepackt mit sämtlichen terminen und bei zwei kindern summiert sich das dann plötzlich auf, wenn dann noch ein geburtstag mittendrin ist, jaaaa, aber schnelle karten gehen ja immer... *ggg*... 


ich hab einfach versucht ein pflaster zu imitieren, leider hatte ich keinen kleineren punktestempel, aber ich denke man kann trotzdem ganz gut erkennen was es sein soll...
also ein paar tage bleiben euch noch, wenn ihr lust habt macht doch einfach mit bei der challeng... :)

Dienstag, 19. Juli 2016

alles gute zum geburtstag mellie...

hieß es bereits schon am freitag, aber ich hatte vorher noch so viele andere dinge zu zeigen... :)
auf ausdrücklichen wunsch gab´s was vintagemäßiges...
heute zeig ich euch mal als erstes die karte...


für die mattungen, die blätter und den "kranz" hab ich dunkelbraunen cardstock von faltkarten genommen...
ich hab auch mal wieder meine neue memory-box-stanze mini-butterflies ausprobiert und ich lieb sie schon jetzt, ich schmeiß ja gern überall schmetterlinge drauf, ich hab bis jetzt zwar schon immer meine handstanze für solche zwecke gehabt, aber es ist doch schön, wenn man noch andere formen hat... 
ich hab sie in weiß ausgestanzt und dann an den rändern geinkt damit sie zu dem rest passen... das hab ich auch bei den blumen gemacht, richtiges weiß würde ein viel zu großes kontrast sein...


ich fand der stempel paßte vom schriftbild super, also durfte er mit... *ggg*...


hier noch mal die blumen, wenn blumen dann mag ich sie wirklich 3d, es kommt irgendwie seltener vor das ich platte blumen auf meinen projekten habe...


ein paar perlen, metall, doilie, ein tag... alles was halt so eine vintage karte braucht oder auch nicht... *ggg*... ich denke sie hat melie gefallen... :)


challenges

craftygalscornerchallenges   monocromatic
a-step-in-the-darkness   anything goes
balisa-challenges   geburtstagspost





Sonntag, 17. Juli 2016

alles liebe...

heute hab ich ein kleines tag für euch, das ich auch wieder mit einem freebie von birka gemacht habe


ich hab mich diesmal für den kleinen bären entschieden... ich find den sooo knuffig, deswegen mußte ich den allein einfach auch noch machen...
ich hab ähnlich wie bei der letzten karte braune kleckse gemacht   und pailetten verteilt, den teddy auf einen streifen washi gestellt und organzaband durch´s loch gezogen...


und jetzt kommt der brüller, ich liebe die karte ja... 
emmchen hat auch eine karte gemacht, weil sie auch stempel gewinnen mag... und sie meinte "die karte bekommst du dann zum geburtstag..." hach da freu ich mich jetzt schon drauf, die karte an sich ist ja schon toll, aber am meisten freu ich mich auf den text in der innenseite, wenn erstklässler schreiben muß man einfach lächeln... :)


ich wunder mich wo meine sachen hin sind die ich mir für irgendwelche projekte mal gemacht hab, aber so ist das ja immer emmchen kann die auch gebrachen und schnell mal geguckt wie die mama das gemacht hat und dann runter in ihr zimmer und zusammenkleben... *ggg*... hach was freu ich mich darüber...


und nein der teddy hält keine kohle in den händen, das ist der bauch... *ggg*... :)


challenges

taskfortwotuesday   birkas bären
creativewithstampschallenge   ink splaters
morgansartworld   animals




Samstag, 16. Juli 2016

ein dank für die musiklehrerin...

zwei wochen noch dann sind hier ja auch schon ferien... und so langsam muß man anfangen die kleinen goodies für bestimmte personen zu machen... wobei diese schon wieder eigentlich viel zu spät kommt, aber ich hab halt gedacht das nächste woche auf jeden fall noch einmal flöten ist, ja mal wieder getäuscht, die frau knoller macht schon früher schluss, aber kein probem wir wohnen ja genau gegenüber von der schule und witziger weise parkt auch noch die musiklehrerin immer genau vor unserem haus, so das sich da auf jeden fall noch was ergeben wird das kleine geschenk an die frau zu bringen... :)


ja die karte ist jetzt natürlich nicht wirklich eine musikalische karte geworden, man hätte da noch mehr auf die musikschiene fahren können mit notenblätter und co., aber emmchen verschenkt sie und sie hat auch die sacehn ausgesucht die raufsollen und welche farben und so... und deswegen ist sie genauso geworden wie sie jetzt ist... 
und der stempel paßt perfekt, weil die musiklehrerin die flötenkinder immer mit der gitarre begleitet...


ich hab mal wieder mit den aquarellstiften coloriert und so schlecht find ich´s gar nicht, irgendwann wird es schon richtig toll aussehen, übung macht ja den meister...
die kleinen schmetterlinge sind im übrigen eine memoryboxstanze, wo gleich ein paar mehr schmetterlinge gestanz werden und die findet ihr bei faltkarten...


challenges

craftyourpassionchallenges   anything goes
addictedtostamps-challenge   make your mark
fabnfunkychallenges   ad a sentiment
carabbiemomentsofcraft   anything goes
audsentimentschallenge   for a girl + ad a sentiment
sugarnellie   anything goes


Freitag, 15. Juli 2016

brauchst du eine umarmung?...

 heute zeig ich euch noch die zweite karte mit einem digistamps von taskfortwo
die sind soooo schön die bären...


ich hätte meine braunen spritzer machen solln bevor ich die pailetten draufgeklebt habe, aber das war so eine spät eingebung und jetzt ist natürlich ein klecks auch genau da wo eine pailette ist, aber ich werd es überleben... *ggg*



challenge

taskfortwotuesday birkas bären
simonsaysstampmondaychallenge   flora and fauna


Donnerstag, 14. Juli 2016

und der rest des wichtelgeschenks von hanne...

hups... da wäre mir doch dieses kleine schächtelchen fast untergegangen... so geht das aber nicht... *ggg*... denn auch die war noch bei hanne mit im päckchen...
das ist die schubladenbox von flati... es gibt echt verpackungen die schneidet man am liebsten und diese gehört mit dazu...
ich hab wie sollte es auch anders sein natürlich passend zum rest wieder den türkisen cardstock und das dazu passendende designpapier von faltkarten genutzt...
und mich dann dekotechnisch wieder scrapperisch ausgetobt...


und hier nochmal alles auf einen blick...


Mittwoch, 13. Juli 2016

ich bin für dich da...

heute hab ich es endlich mal geschafft einen von diesen lieblichen digistamps von taskfortwo zu verbasteln, das stand schon länger auf meiner liste und den zweiten wird´s dann in den nächsten tagen auch noch zu sehen geben... :)


ich hab den hintergrund mit distress ink und stain gemacht, was man halt so da hat... *ggg*... und noch mit lila drüber gewischt... 
dann hatte ich mir eigentlich sternestempel rausgesucht die nicht nur einen außenrand haben, sondern vollflächig sind, aber am ende ist irgendwie was anderes rausgekommen, aber ich find die so auch schön, embosst mit richtig schönem leuchtendem gelb... sterne müßen einfach leuchten... :)


challenge

taskfortwotuesday birkas bären

Dienstag, 12. Juli 2016

und noch mehr boxen...

aus dem geburtstagspäckchen für hanne...
ich hab wieder ganz viele boxen von miriamkreativ geplottert... 
als erstes hätten wir da die verpackung passend für eine yogurette, natürlich hab ich nicht nur schokolade verschenkt deswegen hab ich natürlich die verpackungen wieder einfach hergenommen um etwas anderes darin zu verschenken...


dann wäre da noch die schokiverpackung passend für eine rittersport und in dieser verpackung war dann auch wirklich mal schoki drin... :)


ach ja und die verpackung passend für eine milka hab ich natürlich auch noch geplottet, da paßten super die stempel rein die ich verschenken wollte...
alle boxen hab ich wieder aus dem türkisen cardstock von faltkarten geschnitten und dann mit dem designpapier verziert...
auch greifen alle boxen die deko der karte auf... band, schmetterlinge, blumen, banner, alte buchseite... einfach damit alles schön zusammen paßt...


hanne haben die boxen gefallen, ich hoffe euch auch... :)

challange

funwithshapesandmore   kleine geschenke




Montag, 11. Juli 2016

eine schnelle karte

naja bis auf die coloration ist diese karte heute wirklich ruckzuck fertig gewesen... 
muß ja auch mal sein, frau hat ja nicht immer stundenlang zeit... *ggg*


ich hab einfach einen prägefolder benutz und zwar einem mit passender botschaft... *ggg*...
ich hab dann einfach den süßen elefanten von wild rose aus jessis shop so platziert das man das happy birthday immer noch gut lesen kann, noch ein schleifchen und fertig... 
ja irgendwie ist alles etwas kahl, aber ich hab nochmal geschaut, aber auch pailetten bringen da nicht den wirklichen durchbruch...
also hab ich es jetzt einfach so gelassen...


coloriert hab ich wie immer mit aquarellstifften


challenges

nightshiftstamping   ballons
stampsfun-creativity   anything goes
morgansartworld   animals
crafty-girls-creations   anything goes
tuesdaythrowdown   exotic animals


Sonntag, 10. Juli 2016

für einen kleinen cowboy...

weil arie ja am anfang der woche krank war gibt´s heute erst die karte, sonst machen wir das ja immer dienstag, aber so wirklich festlegen wollen wir uns da auch nicht hauptsache einmal die woche wird einer von den tollen stempeln von seinem schubladendasein befreit... *ggg*...
und diesmal hatten wir beschlossen es muß mal ein jungsmotiv her...
paßt auch ganz gut, weil demnächst der freund von meinem kleinen geburtstag hat...


und das ist sie nun...
ich weiß auch nicht ob´s am motiv lag, aber irgendwie hat´s gefluppt mit der karte...
vielleicht hab ich auch einfach mal nur das megasuper dazu passende papier gehabt...
mir gefällt sie auf jeden fall mal richtig gut, jungskarten sind ja irgendwie immer so ein graus, das gehen keine blumen und glitzer, keine schmetterlinge und bänder...
aber knöpfe gehen und yeah wie genialös, wenn man die passenden hat... ich find der stern paßt richtgig toll und die anderen sind zwar einfach nur rund, aber was will man denn auch schon nehmen bei jungs als deko, mir fallen da nur immer wirklich knöpfe ein...


und ich find die coloration ist mir auch ganz gut gelungen...



challenges

littlemissmuffetchallenges   anything goes
bawion   ribbon
7kidschallenge   anything goes
asyoulikeitchallenge   favourite markers inks or pencils
creativeladybirdscreations   anything goes
pennyblackatallsorts   anything goes with a stamp
paradiseofstamps   anything goes
creativecornerchallenges   anything goes
lovetoscrapchallenge   twinkle twinkle little star


Samstag, 9. Juli 2016

auch für hanne gabs natürlich boxen...

und zwei zeig ich euch mal heute...
natürlich passen zur karte...
geschnitten aus türkisem cardstock von faltkarten
die datei für die box ist glaub ich aus dem silhouette store... ich hab leider vergessen ein foto zu machen, aber im inneren sind 4 fächer in die man dann verschiedene kleinigkeiten reinlegen kann, ich hab die box, aber auch schon öfters gemacht der eine oder andere erinnert sich vielleicht und weiß welche box das ist... :)
passen zur karte hab ich auch wieder eine blume macht mit knopf, ein doilie, ein tag verwendet und banner geschnitten... 
verschlossen hab ich das ganze mit einem schönen juteband, ich fand das passt farblich so schön dazu...
ich hab mit dem with love auch mal wieder eine neue stanze eingeweiht und freu mich wie toll die ist...


und die zweite box sollte eigentlich eine twistedbox werden, aber irgendwie hab ich den twist vergessen, ich weiß auch nicht was ich da falsch gemacht hab, man sollte sich halt bevor man alles zusammenklebt überlegen wie es am ende aussehen soll und dann erst kleben, naja beim nächsten mal... aber ich finde man kann sie auch so verschenken... ich hab sie aber nicht weiter verziehrt, weil einfach gar nicht so viel angriffsfläche für deko da war und da hab ich mir gedacht ich lass mal nur das papier wirken, welches natürlich wie bei der karte von gestern auch das designpapier von faltkarten ist...
die schneidedatei für diese box ist von der angela die ganz viele tolle boxen und co. macht... vorbeischauen lohnt sich... :)


so jetzt he ich raus und genieß die sonne, soll ja leider nächste woche schon wieder ganz anders sein...

Freitag, 8. Juli 2016

herzlichen glückwunsch zum geburtstag liebe hanne...

heute hat ja meine herzallerliebste hanne geburtstag und die hat von mir natürlich auch ein geburtstagspäckchen bekommen, wie sollte es anders sein... :)
und heute zeig ich euch mal als erstes die karte...


ich habs mal diesmal in türkis gehalten, weil ich glaub das hanne die farbe ganz gern mag zuminest ist so einiges in ihrem bastelzimmer in dieser farbe...
letztes jahr gab´s ja was vintagemäßiges, deswegen gibts dieses jahr mal wieder was anderes... und ich hab wie immer mein bestes gegeben, aber irgendwie bin ich natürlich mal wieder nicht ganz zufrieden, aber "schlimmer geht´s immer..." 
ich hoff einfach das hanne ich trotzdem total darüber gefreut hat...
der türkisfarbene cardstock ist wieder mal von faltkarten und auch das designpapier, das aber nicht unter türkis sonder lagunegrün zu finden ist...


ich hab mal wieder eine große blume gemacht in deren mitte ich dann einen knopf plaziert habe, ich hab wieder meine neuen blätterstanzen benutzt und ein paar schmetterlinge flattern lassenauf einen tag hab ich dann den gruß gestempelt und embosst...
ich hoff euch gefällt die karte auch ein wenig... :)


challenges

craftrocketchallenges   anything goes
addictedtostamps-challenge   anything goes
craftycalendarchallenge   punches/dies
cutitupchallenges   anything goes
pennyschallenges   anything goes
creativecornerchallenges   anything goes







Donnerstag, 7. Juli 2016

back-to-the-roots-challenge...

hach ja, die mel... hat da mal wieder zu einer challenge aufgerufen und ich fühl mich dann immer ganz magisch angesprochen...
ich bin ja eh chronisch auf der aufholjagd und so anstupser sind echt gut für mich...
also ran an das pl-album und losgemacht...
wobei back to the roots diesmal echt ne harte nummer war und zwar einfach weil´s ja doch schon zeit aufwendiger ist als, wenn man seinen ganzes zeug benutzen kann... *ggg*... da merkt man wieder wie toll es eigentlich ist all das ganze zeug zu haben...
ich zeig euch jetzt aber mal als erstes meine doppelseite und auch noch meine zwischenseite...


sorry, ich bin echt nicht der held was fotogrphieren mit hülle angeht, an irgendeiner stelle muß es ja immer spiegel und das sogar ohne blitz... aber so ist das nun mal, ich kann damit leben... *ggg*


aber ich hab sie auch nochmal einzeln, damit man es noch besser erkennen kann


weil ich in dieser woche mal wieder ein paar mehr fotos hatte, gab´s dann auch wieder eine zwischenseite


dafür nehm ich dann gern meistens meine atc-hüllen her, weil ich davon noch total viele hier hab und bevor die nicht erst alle aufgebraucht sind gibt´s einfach keine andere, das horten muß ja mal ein ende haben... *ggg*


ich hab alle pl-karten selbst gemacht aus aquarellpapier und dann natürlich auch alle schön engefärbt, natürlich passend zu der blauen lagune... :)
die weißen kreise hab ich mit weißer wandfarbe, das  ist ja so back to the roots, weil wir davon irgendwie immer einen eimer im keller stehen haben... *ggg*, und nem kleinen glas und deckel "gestempelt... damit war dann schon mal die grundkarte fertig...


ich hab dann hier bei der wochenkarte mir alphas echt selbst gemalt und ausgeschnitten, ok das auschneiden war nur eine notlösung, weil mein augenmaß wie immer versagt hat und dann die buchstaben zu weit auseinander waren und die zahl voll in der ecke klebte also alles ausschneiden und nochmal in schön, also mit richtigem abstand aufkleben..


ja clustern geht auch back to the roots, kariertes papier gibt ja in jedem haushalt, bücher auch und diese wellpappe war mal die verpackung in der teelichter kamen... 
aber ich sag euch pfeile ausschneiden kann zu einer kleinen herausforderung werden, geschweige denn das schneiden von kreisen... was war ich froh das ich minikreise aus dem locher nehmen konnte... :)


ach  ja und ganz back to the roots hat natürlich auch genau jetzt meine nähmmaschine aufgegeben und ich hab die banner per hand angeneht, was sich leider wahrscheinlich auch nicht leugnen läßt... :)
das war irgendwie ein mordprojekt, aber tschakaaaaaa ich hab wieder eine woche fertig.... *jubel*...


Mittwoch, 6. Juli 2016

ohne kreativität...

heute gibts mal eine karte mit einem wichtigen statement, einer wichtigen aussage über mich und mit dem völligen kreativitätsausbruch... *ggg*


ich brauch das ja ab und an, dieses rumschmoddern, dieses einfach machen ohne groß drüber nachzudenken und sich am ende über das ergebniss freuen... nicht immer, aber diesmal, ja diesmal gefällt mir das endergebnis wirklich mega gut... 
ich weiß ja nicht ob´s irgenwen interessiert, aber ich kann ja mal im schnell durchlaufen erklären wie ich´s gemacht hab... 
ich hab mir ein schmierblatt zurechtgeschnitten und darauf hab ich als erstes alte buchseiten aufgeklebt, dann ab ich noch ein paar weiße streifen verteilt, auch übereinander, das waren im übrigen die ränder von den buchseiten... *ggg*... man kann ja fast aller verbrauchen...
dann vor allem in der mitte gesso oder acryl verschmiert, nicht genau und nach keinem schema...
dann kann man sich farblich austoben, ich mag halt lila... deswegen hab ich mit den inkprays von faltkarten mal fröhlich drauflos gesprüht, das ganze auch bissel in sich verlaufen lassen... alles immer schön trocknen lassen... dann ein paar kleckse verteilen... ich hab dann noch kreise verteilt die kann man zum einen supergut mit den verschlußkappen machen, dazu sprüh ich mir einfach bissel farbe auf meine unterlage und tunk die kappen da ein... 
weil ich kein schwarzes ink-spray hab hab ich dann kurzer hand zu meiner schellacktusche gegriffen de ich noch aus kalligrafiezeiten da hatte und hab damit dann auch noch ein paar spränkel gemacht...
wenn dann alles trocken ist kann man noch stempeln worauf man so lust hat... ich hab ein paar punkte, poststempel und schmetterlinge verteilt...


weil mir die dreier-reihe schmetterlinge irgenwie zu eindimensional war hab ich sie einfach kurzerhand nochmal abgestempelt auf den rand der buchseite und ausgeschnitten und mit schwarzen tackerklammern, die ich mir kurzerhand selbstgemacht hab indem ich meine normal silbernen einfach mit edding angemalt habe... *ggg*, festgetackert...


jetzt noch ein paar detailbilder...


den spruch hab ich mir ausgedruckt und nach dem aufkleben noch ein bischen mit kohlestift bearbeitet, einfach ringsrum nachgezogen und verwischt


hier sieht man auch nochmal schön die poststempel, aber dann sich wirklich jeder austoben wie er mag, das ist ja das tolle an mixed media... :)
und wie sieht´s bei euch und der kreativität aus???


chalenges

simonsaysstampwednesdaychallenge   anything goes
fairytalestampers   alles geht
craftingfromtheheartchallenge   anything goes
basteltantenchallenge   insekten (schmetterlinge)
wordartwednesday   anything goes
petalluchallenge   anything goes
seizethebirthday   birds, bees and butterflies