Montag, 29. Februar 2016

die aufholjagd hat begonnen...

ich mach ja eigentlich schon seit zwei jahren pl = project life, ich hab auch alle fotos drin und notizzettel und co. ich muß mich nur mal endlich um die scrappige angelegenheit kümmern, die letzten beiden jahre waren ja etwas, nun ja sagen wir mal suboptimal und auch jetzt merk ich noch wie schwer es mir fällt manche fotos anzuschauen und ich muß mich fast zwingen doch weiter zu machen, denn eigentlich ist es ja gut das es so viele erinnerungen gibt, auch wenn alle natürlich nicht nur schön sind... 
und eigentlich wollt ich ja auch schon viel früher mit der aufholjagd beginnen, aber ich war gefühlsmäßig einfach noch nicht so weit, aber jetzt geht es... und deswegen hab ich heute angefangen mal ein paar week-cards zu machen, also nicht wundern wegen der daten, es sind karten für 2014 und 2015, ich will alle und die von diesem jahr in dieser woche schaffen, so zumindest mal der plan, aber zumindest mal von einem jahr alle... *ggg*... aber bekanntlich gehts ja mit einem ziel vor augen viel leichter... ;)
na dann gehts mal los...
























Samstag, 27. Februar 2016

stempelparty...

oder wie auch immer man das nennt...
ich bin ja nicht so der su-ler, aber basteln macht ja immer spaß und mit anderen sowie so...
also war ich heute bei johanna
und hab immer hin 3 karten und eine box gebastelt...
na dann schaut mal...





und wie immer stell ich fest ich bin nicht der clean and simple typ... 
ich krieg da wohl was hin, aber ich tu mich da immer schwer mit... naja, vielleicht ändert sich das ja nochmal irgendwann, wie war das noch... übung macht den meister... *ggg*


Donnerstag, 25. Februar 2016

ein blaues set...

mußte her... denn eine gute bekannte ist am wochenende 50 geworden und blau-weiß ist "die" lieblingsfarbe... ich war ja hin und her gerissen ob ich ein schalke-set mach oder nicht... aber ich gedacht von schalke kommt bestimmt schon genug... *ggg*...
und so hab ich mich für ein "vintage"-kärtchen entschieden...
und so sieht es aus...

 

ich hab ein bild mit einem mädchen und einem vogel ausgesucht, weil es farblich am besten paßte, denn die andern sind ja meist bräunlich und das paßte nicht so gut zum blau... inner rein hab ich dann geschrieben... " in kleiner vogel hat mir zu gezwitschert das du 50 wirst... "
der blaube cardstock ist mal wieder von faltkarten und auch die herzenbordürenstanze findet ihr dort, sie ist bon memorybox... ich find die toll... ich hab dann noch ein paar blümchen gemacht und schmetterlinge fliegen lassen...


ich hab dann noch einen wunschzeit gemacht und den rest hab ich aus zeitnot einfach so in´s päkchen gelegt...

ich bin so froh das marionchen sich darüber sehr gefreut hat...

Montag, 22. Februar 2016

erinnerung jlchreativshopchallenge februar...

so bevor der monat vorbei ist wollt ich euch nochmal an unsere challenge erinnern

...das thema lautet sternzeichen...

da meine ma vom sternzeichen zwilling ist, hab ich mich dann für dieses entschieden...


farblich wieder an der lieblingsfarbe orientiert und deko wie immer nach gefühl... *ggg*... blümchen müßen immer mit rauf, perlchen auch und dann alles harmonisch anordnen... ;)

also mitmahen lohnt wie immer, denn es gibt wie immer einen gutschein zu gewinnen... :)

gewinner-bekanntgabe vom faltkarten frühlings hop...

nun ist es endlich soweit


die gewinnerin ist:

lilly laval

herzlichen glückwunsch!!!

bitte melde dich bis zum ende der woche per mail oder pn auf fb bei 


danach wird ansonsten ein neuer gewinner gezogen...

vielen dank für eure zahlreiche teilnahme und ganz lieben dank für all eure netten kommentare...

Freitag, 19. Februar 2016

Faltkarten Designteam - Frühlings Blog Hop



da es ab heute die neuen frühlingsfarben bei faltkarten gibt, haben wir vom design team gedacht machen wir mal einen hop für euch, damit ihr schon mal ein paar ideen seht, was man so alles tolles machen kann mit den tollen neuen papieren... 
meine idee kommt auch schon gleich hier...
ich hab ein kleines kärtchen gemacht...


ich hab eines von den tollen mini-gorjus passend zu den papieren coloriert...
dann habe ich ein eisblaues strukturpapier mit einem punkteprägefolder geprägt...
und dann die rayher-stanzschablone spring wreath ausgepackt und den kranz, die blümchen und die blätter gestanzt, weil ich schmetterlinge total mag hab ich auch gleich noch ein paar farblich passende rumflattern lassen...
das ich keinen passenden frühlingsstempel hab und mein buchstabenstempel leider einen buchstaben zu kurz war hab ich mal wieder meinen dymo ausgepackt und damit den aufkleber mit dem frühlingsgruss gemacht, zum glück hab ich ein farblich passendes band da gehabt...

und das tolle an diesem blog hop, es gibt nicht nur tolle ideen zu sehen...
es gibt auch noch was zu gewinnen...
und jetzt haltet euch fest... der gewinner wird ein paket aus cardstock und stempelkissen (von jedem farbton 4 bogen in 12 x 12 und 2 - 3 stempelkissen) bekommen im wert von über 40 euro... na wenn das nicht mal der hammer ist und das einzige was du tun muß für die chance auf diesen gewinn ist auf jedem blog und auf youtube bei janine kommentieren... das ist doch wirklich easy oder???...
der blog hop läuft bis sonntag den 21.02.2016 23:59, also viel glück, ich drücl euch die daumen...
am montag wird dann hier der gewinner verkündet... :)

und jetzt gehts weiter bei iris, dort werdet ihr auch eine ganz tolle idee finden....

hier nochmal die ganze liste vom blog hop...
manja (ihr seid gerade hier)

Donnerstag, 18. Februar 2016

brauntöne...

heute hab ich mal wieder ein vintage-kärtchen für euch eigentlich ist sie in braun gehalten das einzige was es nicht monochrom macht sind die gelben perlen und brads und die weißen blümchen, die im übrigen von scrapberrys sind und die spitze und das doilie... *ggg*...
diesmal gibt es kein coloriertes motiv, was die karte aber auch nicht schneller entstehen läßt, als eine karte bei der ich erst noch das motiv colorieren muß...
ich hab auch mal wieder ein paar pins gebastelt ich find de passen immer so gut und ich mach die immer passend zur karte... ich hab alle einzelteile da... 


Dienstag, 9. Februar 2016

bald ist ja valentinstag...

und da hab ich schon mal ein kärtchen für meinen liebsten gemacht... :) damit er keinen grund mehr hat sich zu beschweren, das ich immer nur karten für andere mach... ;)
es ist zwar eine relativ einfache karte, aber sie kommt wie man sehen kann von herzen... :)
ich hab den hintergrund embosst mit meinem herzenfolder und den dann mit abstandspad auf die karte geklebt... dann hab ich mit den memorybox herzstanzen von faltkarten zwei herzen ausgestanzt und die mittig platziert... dann eine kleine süße noch dazu die die botschaft übermittelt "with love", denn innen rein kommt ein gutschein... naja und dann gibts nur noch das kleine glitzerstein herz zu erwähnen und mehr ist schon gar nicht dran an der karte... aber ich glaub mein mann wird sich trotzdem freuen, zumindest über den inhalt... *kicher*...


challenges...
nightshiftstamping embossingfolder

Montag, 8. Februar 2016

ein schnelles kärtchen...

hab ich heut mal für euch mit im gepäck... so ein clean and simples... und bis auf das colorieren des motivs ging es ja auch wirklich schnell... aber gefällt mit trotzdem ganz gut, nur weil etwas schnell geht kann es ja dennoch schön sein... *ggg*... diesmal gibts auch nicht viel deko, das ganze summiert auf nur 6 glitzersteine... ich glaub so wenig hab ich noch nie benutzt... 


der sketch der karte ist von matchthesketch und bei der challenge möchte ich auch mit dem kärtchen teilnehmen...

Montag, 1. Februar 2016

klein, aber fein...

beim stempeleinmaleins gabs mal wieder einen sketch für die challenge und den hab ich mal versucht... dieses kleine kärtchen ist entstanden...
ist er nicht süß dieser kleine igel???... ich find den soooo drollig...
der carstock ist mal wieder von faltkarten...
diesmal isses ja wirklich eine ganz schlichte karte geworden, aber der sketch hat irgendwie nicht mehr zugelassen... *ggg*...


stempelsonnenchallenge 159

heute ist wieder mal der 1. im monat und damit heißt es alles geht bei der stempelsonne...
mein kärtchen dazu ist dieses...


ich hab mich diesmal für die kleine maus von woj entschieden und das ganze in rot und blau gehalten...
das ist mal eine karte für den vorrat, unglaublich das ich das mal erlebe... *ggg*... deswegen hab ich den spruch auch etwas neutral gehalten, man kann sie sie also für einen geburtstag oder als danke-karte nehmen...
ich hab mal wieder kleine blümchen gemacht, wobei ich ja irgendwie grad über zu viel kraft verfüge... ich hab es nämlich geschafft den hebel abzubrechen... *grrrr*... man kann ihn zwar noch benutzen, aber nicht mehr so praktisch wie vorher... das ist echt ärgerlich... naja was soll´s, irgendwann muß halt mal ein neuer her... 
ich lieb ja auch die ganz kleinen süßen schmetterlinge die passen bei mir ja überall hin, ob cute oder vintage, mixed media oder cas... die passen immer noch mit rauf... *ggg*...
die zwei halbperlen in der ecke sind ein selbstversuch gewesen mit den pearler beads und ich muß sagen das ist wirklich genialös... die schmelzen wirklich super toll und das ist eine megapreiswerte alternative zu den enamel-dots... :)