Sonntag, 31. Januar 2016

fuchsiges danke... :)

endlich gibt es ja auch bei faltkarten meine über alles geliebten gorjuss mädels... neuerdings sogar das passende papier und die knöpfe, die brauch ich dann bei der nächsten lieferung... *ggg*...
dieses karte ist deswegen, aber nicht weniger schön mit den designpapieren von faltkarten entstanden... und da ich glaub ich grad ne lila-phase hab ist die bis auf ein bischen braun mal wieder in dieser farbe geworden...
das tolle große herz im hintergrund ist im übrigen eine memoryboxstanze auch aus dem shop und heißt stiches heart layers, die find ich ich total toll, vor allem da ja auch schon valentinestag vor der tür steht, aber herzen gehen eigentlich immer zu jedem anlass... leider kann man das gettichedte nicht mehr so gut erkennen, weil ich das herz noch mit pünktchen embosst hab, worüber ich mich dann im nachhinein etwas geärgert hab, aber eigentlich isses mit den pünktchen auch ganz nett... 
ich hab dann noch mit der sternenbordüre und dem filz-holz-stern die sterne vom kleid wiederholt und das große herz paßt natürlich perfekt zum spruch... 
wie immer dürfen perlen und band nicht fehlen... aber ansonsten ist es mal wieder eher ein schnelles kärtchen geworden...


Montag, 25. Januar 2016

zu früh geht doch gar nicht...

... naja eigentlich bin ich für heute viel zu spät, mir ist aber heut mal wieder was dazwischen gekommen und eigentlich war auch alles ganz anders geplant, ja wieder einer dieser tage... *ggg*... aber wenn man die karte sieht könnt man meinen ich wäre viel zu früh... *ggg*...


aber ich hab mir gedacht dieses jahr zieh ich es mal wirklich durch und mach in jedem monat schon mal eine weihnachtskarte, damit ich dann im dezember schon mal 12 karten auf jeden fall habe ohne große anstrengung, weihnachten kommt ja immer so überraschend und damit es dieses jahr mal richtig entspannt wird, wird schon mal vorgearbeitet... *ggg*...
diese karte ist recht schlicht gehalten, aber ich find sie trotz allem ganz schön...

Freitag, 22. Januar 2016

JL Creativshop Challenge...

wünsche für dieses jahr lautet ja unser thema, diesmal 
und ich hab mich mal wieder an einen tag gemacht und das thema umgesetzt...
natürlich in einer meiner lieblingsfarben... lila...
und das ganze in mixed media art...
ich hab mir für dieses jahr vorgenommen das wieder viel öfter zu machen
ich hab angefangen mit stempeln, da kann man ja nicht viel falsch machen, bei mixed media sowie so nie... *ggg*...
dann hab ich ein bischen washi verteilt 
und dann ging der spaß los mit der strukturpaste... in weiß hab ich kreise gemacht...
und in helllila hab ich punkte und quadrate "geschmiert" und ein paar dunkellilane glitzerherzen haben es auch noch mit
rauf geschafft... hach, was waren die ganzen stencil glücklich auch mal wieder mit machen zu dürfen...
dann hab ich den tollen schmetterling in der mitte plaziert und ihn noch mit halbperlen verziert...
dann blieb nur noch übrig die wünsche zu notieren und das hab ich gemacht mit meinem prägegerät oder wie auch
immer sich das schimpft, andere machen damit aufkleber um alles mögliche zu beschriften und zu sortieren ich nehm
sie gern dafür her... :) ich hab die wünsche in schwarz gemacht und die erklärung in durchsichtig, damit man auch noch
was vom tollen hintergrund sehen kann...





Drei Wünsche 

Die Ausgelassenheit eines 
jungen Hundes beim Spielen, 
die Ruhe einer Katze 
auf dem Fensterbrett 
und die Leichtigkeit eines 
Schmetterlings in der Abendsonne

Donnerstag, 21. Januar 2016

das doppelte lottchen...

ja das doppelte lottchen... naja kein eineiiger zwilling, aber wie zweieiige... *ggg*... omg was schreibt sie hier wieder... also das letzte mal hab ich euch so ein ähnliches set in türkis gezeigt... und heute gibts ein set mit den gleichen schachteln bzw. box nur in rot und mit einer anderen karte... :)


hier mal wieder als erstes das ganze set...


dann wieder die quadratische schachtel mit schmetterling...


das große täschchen


und das kleine schächtelchen mit schmetterlingen...
ich denke die ähnlichkeiten sind schon zu erkennen, aber ich finde man sieht auch wie unterschiedlich das ganze in einer anderen farbe und mit kleinen veränderten elementen wirkt...


die karte ist allerdings ganz anders als die andere... bei dieser hab ich mich mal entschieden ein ganz filigranes stanzteil zu verwenden, ich glaub das hab ich mal von meiner lieben hanne bekommen... :)

Dienstag, 19. Januar 2016

hochzeitsmessemuster für faltkarten...

dieses wochenende sind faltkarten auf der hochzeitsmesse in frankfurt und dafür brauchte der kai noch ein paar messemuster... ok da ich gerade nicht im hochzeitsmodus bin, da bei uns im moment derartiges nicht ansteht, mußte ich erstmal überlegen wie das so aussehen sollte, da ich ja aber nicht ideenlos bin, war das nicht so schwierig, immerhin ist ja auch bald valentinstag und das ist im grunde genommen ja so ähnlich... *ggg*... die schwierigste herausforderung für mich war dann allerdings mal wieder das ganz einfach zu halten, ich erwähnte es ja schon mal das ich da nicht so der held drin bin, aber ich glaub clean and simple und ich werden so langsam warm miteinander... :)
ich zeig euch dann mal jetzt was ich da so hinbekommen hab...

die nächsten 3 karten hab ich mit dem pistazien-farbenen cardstock gemacht, den find ich farblich ganz toll und grün finde ich persönlich auch sehr toll zur hochzeit...


wie man sieht hab ich mich wirklich in der totalen schlichtheit versucht... ich hab kreise ausgestanzt in grün und weiß, aus denen dann noch herzen, das ganze dann gemattet mit der entprechend anderen farbe... mit dem inkspray hab ein paar spränkel gemacht auf dem weißen cardtock, in die mitte ein designpapier, das ich auch wieder gemattet hab und dann groß love draufgestempelt, denn nur sie sollte ja schließlich der grund für eine heirat sein... :) ein schleifchen noch mit weißem chiffonband und schon war die erste karte fertig, klingt einfach und schnell, wars dann aber für mich nicht... der ewige zweifler in mir war irgendwie nicht zu frieden damit, dann meinte mein mann auch  noch "die sieht gar nicht nach dir aus..." ich kann halt clean so gar nicht mein still ist anders und anscheinend merkt man(n) das auch gleich sofort... ok nächster versuch...


eine glückwunschkarte, auch in weiß-pistazie und jetzt noch schlichter... wieder ein paar spränkel, ein gestempelter spuch, zwei herzen und ein paar halbperlen... als einfacher kann ich nun wirklich nicht... *puuuuhhhh*...


die idee mit den durch eine schleife verbundenen herzen fand ich toll, scheiterte bei mir dann allerding am schleife binden irgendwie hab ich keine schöne hinbekommen und so ist es dann doch nur ein knoten geworden... aber hauptsache die herzen sind verbunden... :)


da es bei faltkarten ja auch schon fertige pocketfoldkarten gibt hab ich mir gedacht ich mach mal was damit... das ist meine erste idee gewesen... ich hab alles gestempelte embosst, ich find das paßt auch immer, macht das ganze vielleicht ein bischen edler, naja in grün vielleicht auch nicht wirklich, aber es gefiel mir ganz gut, besser als nur gestempelt... das ganze wieder ganz schlicht mit schleife, diesmal hats sogar geklappt... *ggg*...  und zwei perlenherzen abgerundet...


auch hier wieder eine pocketfolderkarte in grün und dementsprechend auch der rest in gün und weiß ich hab mich wieder auf ein designpapier und ganz vieler verschieden großer herzen beschränkt diemal kein schleifenband sondern ein bissel twine, paßt aber auch sehr gut wie ich finde...


dann wurde es zeit endlich mal die farbe zu wechseln... *ggg*... und welche farbe paßt noch besser als grün zur liebe???... natürlich rot...
also hab ich mir dazu noch was einfallen lassen... 
ich hab einen viel zu selten genutzen stempel... der nun sein comeback wieder erleben sollte... den hab ich schon mal als hintergrund gestempelt... und auch die herzen hab ich in rot gestempelt und dann mit abstanzklebepads aufgeklebt noch eine schleife und perlen...


und auch diese rote karte ist sehr schlicht ein aus weißem cardstock gestanzte bordüre, zwei in rot gestempelte herzen und herziges band...


wenn mich einer fragt was meine lieblingsfarbe ist, definitiv schwarz... also war es fast schon pflicht derartiges auch fr eine hochzeitskarte zu versuchen und eigentlich ist es ja auch ga rnicht so verwerflich, denn immerhin ist der kontrast von schwarz und weiß auf jeder hochzeit zu sehen, sie im weißen kleid und er im schwarzen anzug, also eigentlich doch alles gut mit der farbkombination schwarz und weiß...
ich hab mich dann natürlich für das herzchendesignpapier entschieden, weil das natürlich am besten paßte... dann hab ich in gold den spruch embosst, schwarze und weiße herzen ausgestanzt und ein paar perlen verteilt und ein band...
also was denkt ihr geht schwar und weiß für ne hochzeitskarte... schon oder???


so und dann gabs natürlich zwischendurch auch ein paar exemplare wo das mit einfach gar nicht geklappt hat, aber hey zwischendurch muß das auch mal so und soooo aufwendig sind sie auch nicht, deswegen hab ich beschlossen die gehen einfach auch noch für clean durch, wenn auch nur grenzwertig... :) ... *ggg*
da hätten wir diese lilane hier im übrigen auch eine pocketfolderkarte nur ein anderes model...
also ich find die ja immer noch schlicht, beim betrachten grad fand ich das wieder und muß das jetzt nochmal erwähnen... *ggg*... denn auch hier hab ich nur den spruch in lavendel gestempelt das dann mit lavendel gemattet da drüber ein pergamentpapier geprägt mit herzen und ein lilanes schleifchen um das ganze, dann ist auch hier wieder der herzenkreis... ein paar einzeln ausgestanzte herzen und fertig... das kann man wirklich nicht als aufwendige arbeit verbuchen...


und auch in dieser karte steckt nicht all zu vel aufwand und dennoch würde mancher sie nicht mehr zu clean zählen... auch hier wieder der spruch diesmal nur in gold embosst, diesen dann wieder gemattet und mittag auf der karte platzier als keines extra diesmal noch ein doilie unter das ganze... dann wieder den obligatorischen herzenkreis und diesmal noch ein paar goldene schmetterlinge und ein banner mit der aufschrift wir heiraten und sage und schreibe zwei kleine miniperlchen... 


dann hab ich noch schnell zwei pillowboxen als "gastgeschenke"... die sich an den karten orientieren... einmal in rot und einmal in weiß


so das waren meine ideen und karten rund um das thema hochzeit.... ich hoffe es hat euch gefallen... :)

Montag, 18. Januar 2016

der rest zur letzten karte...

eigentlich wollt ich es euch schon gestern zeigen, aber die jahreszeit bringt immer ein paar notfälle mit sich und so kams gestern anders als geplant, statt blogpost schreiben hab ich also versuch dem kindelein linderung beim schlimmen kruppigem husten zu verschaffen... aber heute, heute ist dank medizin noch alles ruhig...
ich hatte euch ja beim letzten die karte gezeigt und das ist jetzt der rest vom geburtstagswichtelset, alles farblich in türkis gehalten und mit schmetterlingen, da das geburtstagskind das mag... 
hier mal das set im überblick...


und jetzt noch mal im deatil...
als erstes hätten wir da eine quadratische box... 
ich hab da allerhand aus dem fundus genommen, da meine big shot ja immer noch kaputt ist... ich hoffe das das ersatzteil bald  kommt...
wie man sehen kann hab ich ein doilie genommen als untergund, hab dann eine bordüre gestanz und dann den schönen schmetterling in die mitte platziert...


alle boxen sind mal wieder mit der cameo geschnitten... das non plus ultra für mich wenn es um verpackungen geht... :)
diese kleine tasche hab ich relativ schlicht gehalten, weil ich das papier so mochte und es nicht verstecken wollte mit viel drauf... ein spruch und ein paar schmetterlinge reichten mir da...


und dann noch ein täschlein, was für meine verhältnisse auch weniger als clean and simple ist... aber ich glaub ich finde es dennoch ganz schön...

Sonntag, 10. Januar 2016

ein schnelles geburtstagskärtchen...

nach dem ich mein leben auch schnell mal wieder geordnet habe kann ich auch wieder kreativ sein, wenn auch noch nicht in vollem umfang, denn ich hatte gestern den worst case schlecht hin, mir ist doch glatt die kurbel von meiner big shot abgebrochen, deshalb gibts von mir heute auch nur eine clean and simple card für ein geburtstagskind, alles in türkis gehalten... die schönen blumen und das twine findet ihr im shop von jessi...