Mittwoch, 23. Dezember 2015

weihnachtswichtelpost...

in unserer fb-spaß am wichteln-gruppe gabs dieses jahr natürlich auch ein weihnachtswichteln und mein wichtel hat dieses von mir bekommen, natürlich hat sie es noch nicht ausgepackt, aber ich glaub sie schaut hier nicht rein und deshalb kann ich das ja schon getrost hier zeigen, über die feiertage hat man dann ja doch keine zeit dazu...
hier kommt mal eine gesamtübersicht...


ich hab mal keine klassischen farben genommen, weil norma lila mag, ich auch also stand der plan ein lila-set zu machen relativ früh fest... und da faltkarten ja da sehr tolles papier hat, war das ja auch kein problem für mich...

so und jetzt zeig ich euch nochmal alles im detail...



da hätten wir als erstes natürlich eine karte, ohne karte geht ja gar nicht...
und durch das gesamte set ziehen sich penny black stempel... ich mag diese kleinen igel und schneemänner total... ich hoffe norma auch... :)
naja irgendwie ist alles eher winterlich, als weihnachtlich aber ich hoffe es ist dennoch ok... immerhin ist alles wie immer mit herz und hingabe gemacht... :) und das ist doch wohl das wichtigste...
naja es tummeln sich viele schneeflocken auf der karte, ein paar perlen und pünktchenband und das joy was ihr ja schon von ein vorgängern kennt...



dann hätten wir da noch diese tolle verpackung für einen tassenkuchen... das freebie für die schneidedatei findet ihr bei flati... 
ich hab den rohling aus dem lavendelcardstock geschnitten und das ganze dann mit dem designpapier verschönert... das ganze ist mal wieder mit magnetverschluß und damit auch ja nix verrutscht hab ich die tüte noch mit einem bndchen gesichert und damit da nix ausreißt hab ich die löcher mit eylets verstärkt... wie man sieht hab ich das, ich will es mal cover nennen irgendwie klingen ja manchmal die englischenbegriffe immer besser und ehrlich gesagt fllt mir auch gar nicht das deutsche wort dafür ein, deckblatt kann man doch dazu nicht sagen oder... hm... also die vorderseite hab ich mit einer großen weißen tanne verziert über der noch ein schöner stempel von penny black ist, ok lila weihnachtsbäume sind gewöhnnungsbedürftig, aber grün hätte jetzt wirklich nicht gepaßt... noch ein bischen band, ein paar sternchen und perlen und ich war zufrieden damit...
innen sah das ganze dann so aus...


auf der rechten seite oben hab ich noch ein bischen mit washi gearbeitet und einen kleinen lilanen holztannenbaum geklebt... ich gestehe das war eine notlösung, weil mein augenmaß mich eigentlich ständig im stich läßt, also hat das papier nicht ganz gereicht... aber ich finde es jetzt fast besser als wenn es komplett gewesen wäre...


für einen tassenkuchen braucht frau natürlich auch eine tasse, also gibt es natürlich eine dazu, schön verziert mit namen und ornament... und selbstverständlich in lila...



norma meinte sie freut sich immer über was auf dem ihr name steht, weil man das hier nicht findet und so hoffe ich das sie auch wirklich freuen wird... :)


dann haben wir noch ein kleines teebeutelbüchlein in das zwei teebeutel passen, geschlossen wird es mit einem band...



und für die kleine auszeit beim lesen eines buches brauch man nicht nur tee und einen kuchen sondern auch ein kleines lichtlein, dann ist es doch schon fast perfekt... :)
die schneidedatei für diese tolle schachtel ist auch wieder von flati und ich find die total schön... passend zu den sternenkerzen ist die verpackung natürlich auch mit sternenpapier verziert und einem igel mit stern... 


weil silvester ja auch nicht mehr so lange auf sich warten läß und mal ganz unabhängig davon, freut man sich doch immer über wünsche die sich erfüllen und deswegen hab ich auch noch eine kleine wunschzeit mit reingelegt... auch diese tolle datei ist wieder von flati ... ich find die idee mit den wunderkerzen total schön... und hab alles wieder mit den tollen designpapieren von faltkarten verziert und den sternenigeln, das schild hab ich mit der big-shot ausgestanzt und dann mit dem wirklich tollen buchstabendrehstempel von su bestempelt... da kann man wirklich jedes wort mit stempeln...



naja und bastler unter sich schenken sich natürlich was zum basteln und auch das wollte schön verpackt werden... und deswegen gab es noch dieses tütchen, mal wieder ein dina4-papier zusammengefaltet und dann geprägt, zusammengeklebt und schön verziert mit designpapier, stempelabdruck, schneeflocken und band...


und auch diese box enthält kleine bastlerschätze... auch diese box hab ich wieder mit der cameo geschnitten, was boxen angeht, ist mein freund cameo echt immer im einsatz für mich, aber der macht das auch immer so toll, da muß ich ihn einfach lassen... *ggg*... 

so und jetzt ihr lieben wünsch ich euch allen ein fröhliches, stressfreien weihnachtsfest und einen guten rutsch ins neue jahr... :)

und mit dem set mach ich mit bei bawion da ist das thema jahreswechsel... und die wunderkerzen kann man doch perfekt silvester mitternacht abfackeln und sich was wünschen...

Freitag, 11. Dezember 2015

weihnachtliches cas...

ja mal wieder ein versuch... die idee hatte ich irgendwann mal auf pinterest gepinnt und jetzt ist die zeit gekommen ml das gepinnte auch umzusetzen, was hilft alles pinnen, wenn man nix macht... *ggg*...
ich hab als erstes mal ein tag gemacht und ja es ist wirklich cas... 
das tag hatte ich noch, dann unten ein washi drauf, den spruch stempeln, wieder ein paar washisund oben schnell noch mit meinem schneegestöber stencil und ein bischen strukturpaste eben ein solches "geschmiert"... *ggg*... die bäumchen samt stämmchen sind schnell geschnitten, zwei sterne auf die spitzen und noch schneeflocken raufschmeießen und fertig... schnell und einfach... *ggg*...


und weil ich´s eigentlich gar nicht so übel fand hab ich auch gleich noch eine karte gemacht...



Donnerstag, 10. Dezember 2015

kalendertürchen

in dieser tollen verpckung versteckte sich ein echter amerikaner...


schaut mal... *ggg*
nein meint ihr, das ist ja ein lebkuchenmann... jaja klaro, aber den hat die hanne extra für uns aus amerika mitgebracht... :)
der ist so toll, weil der toll groß ist und wir den dann hinter her supitrupi verzieren können...
ich weiß leider nicht ob wir ihn schon dieses jahr zum erwecken können, momentan ist die zeit etwas unschön, schauen wir mal...


und das ist das andere päckchen, von außen schon mal schön, die zuckerstange haben sich gleich mal die zwerge gemopst...


und der inhalt ist super toll, schaut mal so ein tolles schild hat anca für uns gemacht und es hängt jetzt auch gleich mal bei uns in der küche am schränkchen, da paßt es super hin... :)
vielen, vielen dank dafür...




anhänger...

bzw. geschenkkartenhalter... *ggg*... giftcardholder klingt da irgendwie besser...
für die größeren kinder gibts dieses jahr halt mal ne gutscheinkarte, weil die tante nicht mehr weiß was toll wäre und die eltern auch nicht so wirklich, aber ne karte vom online-buchversand ist bestimmt toll für eine leseratte die sich ein buch ihrer wahl aussuchen darf... naja und die wird dann zumindest mal nett verpackt und kommt in diesen handschuh rein...
geschnitten hab ich ihn natürlich wieder von cameo schneiden lassen...
schneeflocke und herz hab ich mit einem roten glitzerbrad befestigt, den ich im übrigen selbst gemacht hab... ist gar nicht so schwer....  ich hab mal irgendwo online, ich weiß es leider nicht mehr wo, ne tausenderpackung musterbeutelklammern gekauft, die sin natürlich wie normal gold, was ja auch nett ist, aber nur gold braucht ja keiner, ich emboss sie dann in den farben die ich brauch oder beglitter sie in dem ich diesen dekokleber drauf mach und dann jede menge glitzer... dann steck ich sie in mein korkbrett und mach den nächsten, so hab ich immer mal neue brad und immer die die ich brauch, aber ich hab natürlich auch ganz viele nicht selbstgemachte, bastler sind schließlich auchnur jäger und sammler oder???...*ggg*
da wo der tag jetzt drin ist kommt dann später die geschenkkarte rein und wie man sieht ist an dem handschuh auch ein schlaufe so das man ihn an irgendwas hängen kann... 


Mittwoch, 9. Dezember 2015

adventskalendertürchen 9

heuts wird duftig und fischig... *ggg*
von hanne gab eine schachtel...


 mit sardinen drin... *ggg*...


so genial, denn auch die kann ich dank angler gut für mein pl gebrauchen... total toll... danke hanne...


im wichtelkalender war heut diese tolle box mit dem kleinen schneemannkollegen drauf und der tollen glitzerzahl wie meine kleine meinte...


und drinnen war dieses tolle lecker duftige massageöl... das ist ja sooo toll, ich bin ja ganz verliebt in diesen tollen duft... vielen lieben dank katja...



wenn was zu wenig ist...

muß man einfach noch was dazu machen... *ggg*...
ich hatte ja vor kurzem schon dieses lilanes süße set gemacht und das hab ich jetzt noch um zwei verpackungen erweitert... und da ich es heute tamara überreichen konnte, kann ich es euch heute auch endlich mal zeigen...
und so sehen die ergänzungen aus...


da hätten wir zunächst dieses tütchen... das hab ich aus dem din-a4-tonpapier in 120g von faltkarten gemacht, das ist ganz toll mit dem dünneren papier... da bin ich ganz glücklich das sie das jetzt auch im sortiment haben...


ich hab auch mal wieder ein blümchen selber gemacht, das geht ganz gut mit dem neuen papier von faltkarten, weil das von der grammatur nicht so schwer ist und sich super dazu verarbeiten läßt, einfach mehrere blumen ausstanzen, ein bischen verknüllen und dann zusammensetzen und fertig...


hier auch nochmal die kleine süße, bei der bin ich mal richtig zufrieden mit der coloration... soll ja auch mal vorkommen... *ggg*...


und dann noch dieses kleine täschen oder ist es ein böxchen???... wie auch immer... die ist aus dem cradstock von faltkarten mit der cameo geschnitten, ich gestehe, wenn es um verpackungen jeglicher art geht, dann sind ich und cameo die besten freunde... :) das designpapier ist natürlich auch von faltkarten...
von der deko her hab ich´s dann eher schlicht gehalten hinter der süßen ein doilie oben einen spuch mit ein bissel band hinterlegt und das ganz wird durch minimagnete verschlossen...


Dienstag, 8. Dezember 2015

kalendertürchen 8

ich freu mich jeden morgen und die spannung ist immer so groß... 
und heute war die freude wieder riesengroß...
im wichtelkalender war dieses päckchen mit herlichwärmendem inhalt...


der inhalt war nämlich dieser kleine schöne taschenwärmer, so zu sagen ein körnerkissen in klein zum hände wärmen...


und hier das von hanne, wieder ein kleiner umschlag...


und nach dem öffnen lächelte mich dieser obermegasüße elefant an... omg ist der süß... alle am tisch waren sich einig, der muß heute gleich mal gestempel werden, so das jeder ihn ausmalen kann... :) vielen lieben dank hanne... *drück*... 




die kartenproduktion geht weiter...

wir sind ja noch lange nicht am ende... *ggg*...
heute hab ich wieder eine pocked-folder-karte... die hab ich kürzlich in der nicht weihnachtlichen variante gezeigt, jetzt natürlich ganz weihnachtlich...
mein freund cameo durfte mir wieder dabei helfen und hat fleißig für mich den roten cardstock und das designpapier von faltkarten geschnitten, während ich den süßen hänglar-stempelabdruck coloriert hab, optimale arbeitsteilung, wenn ich das mal so sagen darf... ;) ... *ggg*...
im moment mag ich warum auch immer das joy aus dem holiday-joy-set von tim, also kommt das überall mit drauf, aber ich find das paßt auch ganz gut... ich habs einfach noch ein bischen beglittert, zu weihnachten darf das ja gehäufter vorkommen...


so sieht die karte ohne die folder karte aus, da kann man ganz gut auch das hinterste papier sehen...


 und so sie die folderkarte aus... ich hab in die mitte die wünsche gestempelt und auf der rückseite kann man dann noch seinen persönlichen text schreiben...



Montag, 7. Dezember 2015

kalendertürchen 7

und auch heute dürft ihr wieder sehen was ich tolles in meinen kalendern drin hatte...
das erste päckchen wie sollte es auch anders sein wie immer schön verpackt...


und drin war heute dieses... ich gestehe ich hab es etwas unvorteilhaft fotografiert, aber es handelt sich um einen tollen lipenbalsam... die tolle idee hatte nadja, nur ihre etiketten sind nicht rechzeitig gekommen, aber das führt heute morgen zumindest mal zu einer lustigen situation... ich wollt ihn nämlich gleich ausprobieren und hab ihn schon an den lippen, als meine kleine so meinte..."aber mama das ist doch kleber...", kurzer moment des innehaltens, lieber nochmal dran schnubbern, bei bastlern ist kleber schließlich auch nicht abwägig... *ggg*... aber es ist wirklich ein lippenstift und tut ab jetzt meinen geschundenen lippen gut...


und auch von hanne war wieder ein schmucke box da...


drinne war diese tolle box mit sichtfenster, die allein ist ja schon so toll und auch da hatte meine kleine gleich die idee das ich die gut zum sortieren nehmen kann... 


und das war drin... ganz tolle stanzteile und ich bin so schwer verliebt in diesen tollen engel...



kleines weihnachtskärtchen...

als ich in den herbstferien bei meinen eltern war hab ich mir in weiser vorraussicht meine aquarellstifte und ein paar stempelabdrücke mitgenommen und unter anderem war auch diese kleine tilda mit dem ilex-kranz dabei und deswegen gibt´s jetzt so zu sagen eine ilex-kranz-karte...


ich hab mit der guten alten bigi und meinen scallop stanzen mal die grundlage für diese karte gekurbelt... und dann mit meinem ilex-stanzer ganz viele blätter ausgestanzt, ich hab dann auf jeden bogen einen ilex-zweig geklebt bis ich einmal rum war und fertig war der kranz... :)
dann hab ich noch ein paar beeren verteilt... die kleine hab ich dann so positioniert das man den kranz auch immer noch erkennt, dann hab ich noch ein tag mit dem joy bestempelt und beglitter, satinbänder und twine durchgezogen und fertig... :)
und dieses kleine kärtchen schick ich mal wieder ins rennen für eine challenge... und zwar heißt es grad bei jm creation weihnchten naht mit großen schritten... und auch bei der cagichallenge heißt es merry christmas... bei magnolia for ever heißt es christmas will soon be here... und bei der allaboutmagnoliachallenge ist all about christmas time...

Sonntag, 6. Dezember 2015

aventskalender 6

ich weiß ja nicht wie es bei euch war, aber meine schuhe waren heute leer...
aber zum glück hab ich ja die zwei weltbesten kalender der welt...
also alles gut...
heute war ja in unserem wichtel-gruppen-aventskalender mein geschenkchen für alle... es war eine glühweinmarmelade die glaub ich ganz gut angekommen ist...
naja und deswegen hab ich heute natürlich was anderes bekommen als die anderen, aber das andere ist total toll... :)
schaut mal... so sah es noch verschlossen aus...


wenn man die banderole abgenommen hat konnte man auch das weihnachtliche papier wegnehmen und hat ein zu mir passendes papier... *ggg*...


tadaaa... aufgeklappt... da waren notizzettel, ein kleiner kulli mit hirschanhänger und ein kleiner stempel, der nach bingo aussieht...
vielen, vielen dank katja...


und natürlich hatte ich auch wieder ein ganz wundervolles päckchen bzw. ist das ja eher ein täschen von meiner hanne...


 schaut mal, der wow-effekt stellte sich ziemlich schnell nach dem öffnen der täschchens ein...
ich liebe dieses tickets von der feinen billetterie, die sind jawohl nur toll und so vielseitig einsetzbar, ich find die toll für´s pl und für karten und verpackungen...
vielen, vielen dank hanne... du bist ein echter engel... :) ... *drück*...


ein kleines lebkuchenmännchen...

und frauchen.... *ggg*... begleiteten das geschenkchen von gestern und verzierten die tütchen mit den weihnachtsplätzchen... eine schnelle keksverpackung wie man sehen kann... ein bagtopper den ich aus weißem cardstock von faltkarten geschnitten und dann noch mit dem bordürenstanzer verschönert hab... mit dem tollen braunen, ich sag mal, stiched band noch mehr aufgepeppt und mittendrauf die kleinen süßen lebkuchenmännchen positioniert... und wer es noch weiß, die waren aus meinem adventskalender und sind die nicht toll... ich liebe sie...



Samstag, 5. Dezember 2015

kalendertürchen 5

bevor ich es noch vergesse...
heute hatte ich natürlich auch wieder zwei ganz tolle türchen...
als erstes mal das von meiner lieben hanne... und wie man sehen kann schon wieder eine neue verpackung...und so eine hübsche...


und drin war das...
ein ganz tolles kirsche band...


und ganz tolle wood-teile... die kann man doch immer gebrauchen, meinte doch die kleine gleich "oh toll die kannst du doch supi für dein pl-abum gebrauchen..."... recht hat sie und für alles andere kann ich die auch immer gebrauchen... :)
also hanne, vielen, vielen dank...


und das zweite tolle türchen ist dieses tolles bäumchen von anika...
total schön und jetzt paßt auf...


es hat sogar zwei "geheimfächer"... eins im stamm und eins im grün... total genial...


und versteckt waren dadrin hustenbalsam, denn anika ist aromatherapeutin und wollte uns was gutes tun, ich sag euch das schnuppert total gut und dann gabs noch coole pastilen... :) vielen lieben dank anika, auch ein ganz tolles "türchen"... hach so macht die vorweihnachtszeit echt spaß...